IBIT24 
10. Fachtagung Veranstaltungssicherheit                                             

Die IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit

Die jährliche IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit ist die führende Konferenz im deutschsprachigen Raum zu Fragen der Veranstaltungs- und Besuchersicherheit sowie der Sicherheit von Menschen auf den sog. „crowded spaces“ (Bahnhöfe, Innenstädte, Großveranstaltungen...).

Regelmäßig im letzten Quartal treffen sich über 400 nationale und internationale Experten und Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen der zweitägigen Tagung zu über 35 Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops. 




Die bisherigen Fachtagungen haben ein starkes Netzwerk hervorgebracht: Sprecher:innen werden zu Veranstaltungen eingeladen, Aufträge werden verteilt, gemeinsame Forschungsideen beleuchtet. Regelmäßig sieht man Menschen die Köpfe zusammen stecken, die sich gerade erst kennengelernt haben: das gemeinsame Ziel, die Sicherheit von Menschen in Menschenmengen zu verbessern, bringt die Menschen über Themen- und Organisationsgrenzen zusammen.

Wer besucht die IBIT Fachtagung?

Die Besucherinnen und Besucher kommen u. a. aus folgenden Organisationen: 

accu:rate GmbH ▪ Anschutz Entertainment Group Operations GmbH ▪ AUDI AG ▪ Autostadt GmbH ▪ BMW AG ▪ Bayrisches Rotes Kreuz ▪ Beacon GmbH ▪ Bergische Universität Wuppertal ▪ Berliner Hochschule für Technik ▪ Bezirksamt Hamburg Mitte ▪ Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ▪ BVVS ▪ Companeer GmbH ▪ Concert & Eventservice GmbH & Co.KG ▪ Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Nordrhein e. V. ▪ Deutsche Telekom Security GmbH ▪ DFL Deutsche Fußball Liga GmbH ▪ Düsseldorf Tourismus GmbH ▪ Düsseldorf Congress GmbH ▪ dlp motive GmbH ▪ eps ▪ EurAka Baden-Baden gGmbH ▪ Evangelischer Kirchentag ▪ eventives GmbH ▪ Event Safety Consult GmbH & Co KG ▪ Falco Zanini Event Safety ▪ FC Basel 1893AG ▪ Feel Festival ▪ Firlefanz GmbH ▪ Feuerwehr Duisburg ▪ Feuerwehr Hamburg ▪ FKP Scorpio Konzertproduktion GmbH ▪ Forschungszentrum Jülich GmbH ▪ Fortuna Düsseldorf 1895 e.V. ▪ Friedrich-Schiller-Universität Jena ▪ Gemeinnützige Gesellschaft des Kölner Karnevals mbH ▪ Global Event Technologies GmbH & Co KG ▪ Hamburg Messe & Congress GmbH ▪ Hertha BSC ▪ Infinity Staging Solutions GmbH ▪ Karlsruher Messe- und Kongress GmbH ▪ Koelnmesse GmbH ▪ Kölner Sportstätten GmbH ▪ Landeshauptstadt München ▪ Leipziger Messe GmbH ▪ Limelight events ▪ Live Nation GSA ▪ Löwen Sicherheit ▪ Lufthansa Industry Solutions GmbH& Co. KG ▪ Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH ▪ Marketing Osnabrück GmbH / OsnabrückHalle ▪ Markthallen München ▪ Messe Berlin ▪ Munich Security Services GmbH ▪ Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG ▪ NDR Media GmbH ▪ Neumann und Müller GmbH & Co. KG ▪ Österreichisches Rotes Kreuz Landesverband Wien ▪ Ordnungs- & Bürgeramt Stadt Leverkusen ▪ PricewaterhouseCoopers GmbH ▪ Rotes Kreuz Österreich – Landesverband Wien ▪ Samariterbund Oberösterreich ▪ Sauerlandpark Hemer GmbH ▪ Security-Service Schmitt / Safety Group ▪ SHS Sicherheit & Service GmbH ▪ SIS Software GmbH ▪ Special Security Services Deutschland SSSD GmbH ▪ Spektralwerk GmbH ▪ Sportamt Düsseldorf ▪ Sportpark Leverkusen ▪ Stadion Frankfurt Management GmbH ▪ Stadionwelt ▪ Stadt Frankfurt am Main ▪ Stadt Leverkusen ▪ Stageservice Frankfurt am Main GmbH ▪ Stadtverwaltung Düren ▪ Stadtpolizei Zürich ▪ Stadt Karlsruhe ▪ Thüringer Event Akademie ▪ Toro Eventservices GmbH ▪ Safesight ▪ Se2 Solutions Service & Security GmbH ▪ StadtWien/Magistratsabteilung 36 ▪ Stadt Wolfsburg ▪ Steinhofer Ingenieure GmbH ▪ SSK Security Service Konstanz GmbH ▪ VASIBEKO GmbH ▪ Venue Planner GmbH ▪ Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH ▪ 




Die Fachtagung in Zahlen

Quantität ist zwar kein Qualitätskriterium, manchmal finden wir es aber doch spannend, auf die Zahlen zu blicken ...